Presse / Fachartikel

Presse / Fachartikel » Pressemitteilungen

Detailansicht

Datum: 13.07.2015 08:03

bredent medical auf der EAO in Stockholm Ausblick auf die Messehighlights

Vom 24. bis zum 26. September 2015 findet der “European Association of Osseointegration” (EAO) Kongress in Stockholm statt. Der Kongress genießt großes Ansehen bei der internationalen Fachwelt der Implantologie. Auch dieses Jahr ist bredent medical mit ihrem Stand (S19) und einigen interessanten Themen vertreten.


Jedes Jahr treffen sich tausende von Besuchern auf der EAO, mit dem Ziel, sich durch regen Austausch die Neuheiten aus der zahnmedizinischen Welt zu holen, die Lücke zwischen Wissenschaft und Praxis zu schließen und sich somit die bestmögliche Patienten-versorgung zu sichern. In Stockholm stehen auch für bredent medical unterschiedliche Themen im Fokus. Darunter wieder ganz groß die Sofortversorgungstherapien für Einzelzahnlücken und zahnloswerdende Kiefer. Denn auch auf der EAO wird man die Botschaften 

  • „Sorgenlos feste Brücke nach nur einem Eingriff mit der SKY fast & fixed Therapie“ sowie

  • „die smarte Einzelzahnversorgung für Anspruchsvolle mit den BioHPP SKY elegance Abutments – sofort und ohne Abutmentwechsel zur definitiven Prothetik“

wiederfinden. Zudem werden viele weitere Innovationen, Therapien und Produkte vorgestellt wie z .B.:

  • BioHPP elegance Titanbasis, die zur Fertigung individueller Abutments dienen und für verschiedene Systeme verfügbar sind,

  • BioHPP SKY elegance prefabs für die CAD/CAM Fertigung, ein Abutmentkörper der bereits spaltfrei auf eine Titanbasis gepresst ist – ideal für den digitalen Workflow - oder auch

  • HELBO®, die antimikrobielle photodynamische Therapie, die bewährt im Erhalt von Zähnen und Implantaten sowie die Basis für eine erfolgreiche Sofortversorgung ist.


Den Besucher erwarten viele attraktive Messehighlights. bredent medical lädt alle auf seinen Stand (S19) ein und erhofft sich, auch auf diesem Kongress interessante Gespräche, zahlreiche Anregungen und viele Inspirationen mitzunehmen.



Die bredent group ist ein international tätiges, familiengeführtes Unternehmen.

Die bredent group entwickelt optimal aufeinander abgestimmte Einzelprodukte sowie Systemlösungen, z. B. im Segment Implantatprothetik, und Therapiekonzepte „Made in Germany“ und stellt diese selbst her. Diese ermöglichen es Zahnärzten und Zahntechnikern hochwertigen, kostengünstigen, parodontalhygienischen und ästhetischen Zahnersatz herzustellen und zu erhalten.

Der Anspruch der bredent group ist es, zu den Besten zu gehören. Deshalb sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stets bereit, mit der notwendigen Flexibilität und Offenheit Höchstleistungen für ihre Kunden und deren Patienten zu bringen.

Mit ihrer Kompetenz und der Innovationskraft ist die bredent group Vorbild für den Dentalmarkt.



Ansprechpartner für die Presse

Rudolf Moser
Head of Marketing & Communication
bredent medical
T +49 (0) 7309/872-611
F +49 (0) 7309/872-605
rudolf.moser@bredent.com