Produktinformationen

Sie befinden sich hier:
Implantologische Produkte » Implantatsysteme » Titanimplantate » SKY - Implantate » Design

Implantologische Produkte



Nach oben

Design
Abb. 1: SKY Implantatsystem - Adaptives Gewinde
■ Knochenkondensation ohne zusätzliche Arbeitsschritte und Zusatzinstrumentarium
■ Mikrokompression der apikalen Spongiosa
■ Mehr Komfort für den Patienten





















Design
Abb. 2: SKY Implantatsystem - Fluoreszenz Mikroskopie


Quelle: Nkenke E, Kloss F, Wiltfang J, Schultze-Mosgau S, Radespiel-Troger M, Loos K, et al. Histomorphometric and fluorescence microscopic analysis of bone remodelling after installation of implants using an osteotome technique. Clin Oral Implants Res 2002;13:595-602.







Design
Abb. 3: SKY Implantatsystem - Implantatkörper

SKY kombiniert einen wurzelförmigen Implantatkörper mit einem selbstschneidenden, doppelten Gewinde in zylindrischer Form. Somit wird die Optimierung der primären Stabilität durch Knochenkondensation erzielt.









Design
Abb. 4: SKY Implantatsystem - Knochenkondesation

Das an der Knochenqualitätsorientierte chirurgische Protokoll optimiert die Primärstabilität.














Design
Abb. 5: SKY Implantatsystem - Aufbereitung D3 und D4 Knochen

Kavitäten in weichen Knochen D3 und D4 werden stark unterdimensioniert aufbereitet.










Design
Abb. 6: SKY Implantatsystem - Aufbereitung D2 Knochen

Kavitäten in Knochen D2 werden weniger stark unterdimensioniert aufbereitet.











Design
Abb. 7: SKY Implantatsystem - Aufbereitung D1 Knochen

Knochen D1 werden speziell im kortikalen Bereich entsprechend Implantatdurchmesser aufbereitet.











Design
Abb. 8: SKY Implantatsystem - Doppelgewinde

Doppelgewinde zum schnellen inserieren der Implantate













Design
Abb. 9: SKY Implantatsystem - Drehmomentkurve

■ Sehr schnell in situ (in ca. 6 Sekunden) durch Doppelgewinde
■ Konstant und schnell ansteigende Kurve
■ Maximum am Ende
■ Keine Spannungen

Kurven gemessen mit: KaVo INTRAsurg 1000 in Rinderrippe mit whiteSKY 4,0 x 12















Design
Abb. 10: SKY Implantatsystem - Fünf Längen







Bestellinformationen
» SKY Implantate: Ø 3,5 mm / Länge 10 - 16 mm
» SKY Implantate: Ø 4,0 mm / Länge 8 - 16 mm
» SKY Implantate: Ø 4,5 mm / Länge 8 - 14 mm



Nach oben

Chirurgisches Protokoll
Abb. 1: SKY Implantatsystem, OP-Tray für SKY (Titan), » blueSKY (Titan) und » whiteSKY (brezirkon)
■ Instrumente sind übersichtlich angeordnet und leicht zu platzieren.
■ Zwei Implantatmaterialien (Titan und brezirkon)ein chirurgisches Instrumentarium
■ Entscheiden Sie nach der Präparation der Kavität welches System sie setzen können.

Bestellinformationen
» OP-Tray



Chirurgisches Protokoll
Abb. 2: SKY Implantatsystem, Übersicht - Knochenqualitätsorientierte Chirurgie

■ D4 bis zu Finalbohrer
■ D3 bis zu Finalbohrer
■ D2 bis zu CF Bohrer (Corticalfinisher)
■ D1 bis zu XL Bohrer

» PDF: Übersicht chirurgisches Protokoll [680 kb]
» PDF: OP-Tray mit Bohrer und Werkzeuge [371 kb]



Chirurgisches Protokoll
Abb. 3: SKY Implantatsystem, Knochenqualitätsorientierte Chirurgie - SIS-Bohrerset




Bestellinformationen
» Pilotbohrer
» Twist-Drill
» Finalbohrer




Chirurgisches Protokoll
Abb. 4: SKY Implantatsystem, Knochenqualitätsorientierte Chirurgie - D3 und D4 Knochen

■ Knochenqualität D3 (dünne Kompakta, feinmaschige Spongiosa)
■ Knochenqualität D4 (keine Kompakta, feine Spongiosa)








Chirurgisches Protokoll
Abb. 5: SKY Implantatsystem, Knochenqualitätsorientierte Chirurgie - D2 Knochen

■ Knochenqualität D2 (dichte Kompakta, grobkörnige Spongiosa)

Bestellinformationen
» CF-Bohrer (Corticalfinisher)






Chirurgisches Protokoll
Abb. 6: SKY Implantatsystem, Knochenqualitätsorientierte Chirurgie - D1 Knochen

■ Knochenqualität D1 (dichte Kompakta, grobkörnige Spongiosa)

Bestellinformationen
» XL-Bohrer (Corticalfinisher)






Chirurgisches Protokoll
Abb. 7: SKY Implantatsystem, Knochenqualitätsorientierte Chirurgie - Längenmarkierungen




Der raue coronale Bereich von » whiteSKY und » blueSKY macht eine Änderung des chirurgischen Protokolls gegenüber SKY erforderlich.



Nach oben

Prothetik: Abformung

“ Optimale Lösungen für alle Indikationen ”


Abb. 1: SKY Implantatsystem - Abformung und Modellherstellung


Bestellinformationen
» SKY-PA20 / Abformabutment inkl. Schraube
» SKY-PA10 / Abformabutment inkl. Schraube
» SKY-IA40 / Implantatanalog




Prothetik: Abformung
Abb. 2: SKY Implantatsystem - Geschlossene Abformung


■ Große plane Seiten
■ Tiefer Ring
■ Kerbe zur Führung
→ Sichere Reponierung des Abformabutments = hohe Präzision

Bestellinformationen
» Abformlöffel breciform D
» Abformmaterialien und Zubehör




Prothetik: Abformung
Abb. 3: SKY Implantatsystem - Offene Abformung


■ Kurzer Torx zum Ausgleich von divergenten Implantaten
■ Große Retentionen
■ Lange Schraube
→ Hohe Präzision

Bestellinformationen
» Löffelmaterial UV
» Abformmaterialien und Zubehör














































































































Prothetik: Abformung
Abb. 11: SKY Implantatsystem - Modellherstellung


■ Geringe Schrumpfung
■ Höchste Präzision




Bestellinformationen
» Superhartgips Thixo-Rock



Nach oben

Prothetik: Einzelzahnversorgung

“ Optimale Lösungen für alle Indikationen ”


Abb. 1: SKY Implantatsystem











Prothetik: Einzelzahnversorgung
Abb. 2: SKY Implantatsystem - Titanabutments


Bestellinformationen
» Titanabutments










Prothetik: Einzelzahnversorgung
Abb. 3: SKY Implantatsystem - Titanabutments


Bestellinformationen
» Titanabutments










Prothetik: Einzelzahnversorgung
Abb. 4: SKY Implantatsystem - Angießbare Kronenbasis


Bestellinformationen
» Angießbare Kronenbasis - Individuelles Abutment










Prothetik: Einzelzahnversorgung
Abb. 5: SKY Implantatsystem - Zirkonabutments


Bestellinformationen
» Zirkonabutments









Prothetik: Einzelzahnversorgung
Abb. 6: SKY Implantatsystem - UVE





Bestellinformationen
» UVE



Nach oben

Prothetik: Schaltlücke und Freiende

“ Optimale Lösungen für alle Indikationen ”


Abb. 1: SKY Implantatsystem











Prothetik: Schaltlücke und Freiende
Abb. 2: SKY Implantatsystem - Titanabutments


Bestellinformationen
» Titanabutments










Prothetik: Schaltlücke und Freiende
Abb. 3: SKY Implantatsystem - Angießbare Kronenbasis


Bestellinformationen
» Angießbare Kronenbasis - Individuelles Abutment










Prothetik: Schaltlücke und Freiende
Abb. 4: SKY Implantatsystem - Zirkonabutments


Bestellinformationen
» Zirkonabutments










Prothetik: Schaltlücke und Freiende
Abb. 5: SKY Implantatsystem - UVE





Bestellinformationen
» UVE






Prothetik: Schaltlücke und Freiende
Abb. 6: SKY Implantatsystem - UVE








Bestellinformationen
» UVE



Nach oben

Prothetik: Zahnloser Kiefer - Verschraubungen

“ Optimale Lösungen für alle Indikationen ”


Abb. 1: SKY Implantatsystem - Individuelle Verschraubungen


Bestellinformationen
» Security-Lock-Systeme



Nach oben

Prothetik: Zahnloser Kiefer - Fest oder abnehmbar

“ Optimale Lösungen für alle Indikationen ”


Abb. 1: SKY Implantatsystem










Prothetik: Zahnloser Kiefer - Fest oder abnehmbar
Abb. 2: SKY Implantatsystem - OK / UK zahnloser Kiefer

■ Steggetragene Implantatkonstruktion sowie kombinierte Teleskoparbeiten mit Deckprothesen
■ 30.06.05 Sekundärteleskope im Mund in den Modellguß eingeklebt (passiver, spannungsfreier Sitz)
■ 07.07.05 Primärteleskope zementiert und gaumenfreie Modellgußprothese eingesetzt








Prothetik: Zahnloser Kiefer - Fest oder abnehmbar
Abb. 3: SKY Implantatsystem - OK / UK zahnloser Kiefer

■ Steggetragene Implantatkonstruktion sowie kombinierte Teleskoparbeiten mit Deckprothesen











Prothetik: Zahnloser Kiefer - Fest oder abnehmbar
Abb. 4: SKY Implantatsystem - OK / UK zahnloser Kiefer

■ Steggetragene Implantatkonstruktion sowie kombinierte Teleskoparbeiten mit Deckprothesen










Prothetik: Zahnloser Kiefer - Fest oder abnehmbar
Abb. 5: SKY Implantatsystem - OK / UK zahnloser Kiefer

■ Steggetragene Implantatkonstruktion sowie kombinierte Teleskoparbeiten mit Deckprothesen











Prothetik: Zahnloser Kiefer - Fest oder abnehmbar
Abb. 6: SKY Implantatsystem - OK / UK zahnloser Kiefer

■ Steggetragene Implantatkonstruktion sowie kombinierte Teleskoparbeiten mit Deckprothesen











Prothetik: Zahnloser Kiefer - Fest oder abnehmbar
Abb. 7: SKY Implantatsystem - Smiling Cone


Gingivahöhe 2 mm erfolgreich im Markt platziert
Gingivahöhe 4 mm ab sofort lieferbar


Bestellinformationen
» Smiling Cone




































Prothetik: Zahnloser Kiefer - Abnehmbar
Abb. 10: SKY Implantatsystem - Kugelkopfattachement


Bestellinformationen
» Matritzen / Kugelkopfattachements










Prothetik: Zahnloser Kiefer - Abnehmbar
Abb. 11: SKY Implantatsystem - Stegaufbau


Bestellinformationen
» Stegsysteme / Ersatzschrauben










Nach oben

Wirtschaftlichkeit des Systems
Abb. 1: SKY Implantatsystem - Drei Durchmesser













Wirtschaftlichkeit des Systems
Abb. 2: SKY Implantatsystem - Ein Solo für Drei

■ Eine Plattform für drei Durchmesser
■ Wenige Teile keine Verwechslungsgefahr











Wirtschaftlichkeit des Systems
Abb. 3: SKY Implantatsystem - 12 Positionen bei gewinkelten Abutments mit R-Abutment

Kennzeichen der R-Typen ist ein Punkt im Schraubenkanal (siehe Abbildung 3 rechtes Abutment).










Wirtschaftlichkeit des Systems
Abb. 4: SKY Implantatsystem - Ein Solo für Drei

■ Alle prothetischen Lösungen
■ Extrem wenig Teile










Wirtschaftlichkeit des Systems
Abb. 5: SKY Implantatsystem - Torx® Implantat-Abutmentverbindung 3,5 mm

Bei gleicher Fertigungspräzision Erhöhung der Verdrehsicherheit gegenüber Sechskant.